Amnesty International TheKo Menschenrechtsverletzungen an Frauen

Impressum | Login

TheKo Menschenrechtsverletzungen an Frauen

Willkommen auf der Website der Koordinationsgruppe

"Menschenrechtsverletzungen an Frauen" von

Amnesty International Deutschland

Hier finden Sie Informationen zu Menschenrechtsverletzungen an Frauen weltweit, aktuelle Eilaktionen sowie Informationen zur Arbeit unserer Gruppe.

Angesichts der weltweiten Rückschritte bei den Frauenrechten ist es an der Zeit, sich aktiv gegen Ungerechtigkeiten einzusetzen!

Aktuelle Aktionen und Infos:

10.05.2017

Togo: Gemeindesprecherin wegen "Rebellion" in Haft

Die Bäuerin und Gemeindesprecherin Salomée Abalodo steht wegen "Rebellion" und "Beteiligung an einem nicht genehmigten Protest" unter Anklage. Am 13. April wurde sie im Bezirk Pagouda in Kara im Norden Togos festgenommen, nachdem sie verletzte Demonstrierende fotografiert hatte und die lokalen Behörden auffordert, die Sicherheitskräfte davon abzuhalten, exzessive Gewalt gegen friedliche Demonstrierende einzusetzen. Sie ist im Gefängnis von Kara inhaftiert. Setzen Sie sich für die Freilassung von Salomée Abalodo bis zum 21. Juni 2017 hier ein.

Weiterlesen...

29.04.2017

Jetzt aktiv werden: Abtreibung in El Salvador entkriminalisieren

Die salvadorianischen Abgeordneten werden bald eine Änderung des Strafgesetzbuchs debattieren, welche die grundsätzliche Kriminalisierung von Schwangerschaftsabbrüchen im Land beenden würde. Zum ersten Mal in fast 20 Jahren besteht eine reale Chance, dieses Gesetz zu reformieren. Unterstützen Sie die Frauen in El Salvador bis zum 09. Juni 2017 hier durch die Teilnahme an der Urgent Action.

Weiterlesen...

29.04.2017

Malaysia: Studentin wegen Besitzes "illegaler Bücher" verurteilt

Die Studentin Siti Noor Aishah ist wegen des Besitzes von zwölf "illegalen" Büchern vor dem Hohen Gericht von Kuala Lumpur zu fünf Jahren Haft verurteilt worden.Drücken Sie Ihre Solidarität mit Siti Noor Aishah bis zum 09. Juni 2017 durch die Teilnahme an der Eilaktion hier aus.

Weiterlesen...

19.04.2017

Uganda: Stella Nyanzi wegen "Präsidentenbeleidigung" festgenommen

Die ugandische Universitätsdozentin Dr. Stella Nyanzi wurde am 7. April festgenommen und anschließend angeklagt, den Präsidenten beleidigt und sein Recht auf Privatsphäre verletzt zu haben. Sie befindet sich in Haft und wartet auf eine Anhörung vor Gericht am 25. April. Sie wird möglicherweise auf Antrag der Staatsanwaltschaft einer Untersuchung ihres "Geisteszustands" unterzogen.Unterstützen Sie Stella Nyanzi bis zum 25. Mai 2017 hier.

Weiterlesen...

05.04.2017

Argentinien: Freispruch für Belén

Am 27. März entschied das Oberste Gericht der Provinz Tucumán im Norden Argentiniens einstimmig, die 27-jährige Belén freizusprechen, die zu acht Jahren Haft verurteilt worden war, nachdem sie in einem öffentlichen Krankenhaus eine Fehlgeburt erlitten hatte. Wir freuen uns sehr über den Erfolg für Belén und bedanken uns bei Allen, die sich für sie eingesetzt haben!

Weiterlesen...

29.03.2017

Malaysia: Lena Hendry wurde wegen Ausstrahlung ihrer Doku zu einer Geldstrafe verurteilt

Die malaysische Menschenrechtsverteidigerin Lena Hendry wurde wegen der privaten Ausstrahlung eines Dokumentarfilms über Menschenrechte in Sri Lanka mit einer Geldstrafe in Höhe von umgerechnet 2.100 Euro bestraft. Es wurde keine Haftstrafe gegen sie verhängt. Wir bedanken uns bei Allen, die sich für Frau Hendry eingesetzt haben!

Weiterlesen...

Sie wartet nicht ... auf ihre Rechte. Wirst Du warten?

Angesichts diverser Rückschritte bei den Frauenrechten in den letzten Jahren, ist es an der Zeit, sich wieder vermehrt für Gleichberechtigung einzusetzen und jenen zu folgen, die nicht länger warten wollen! Sie wartet nicht mehr, und Sie?

Weiterlesen...

27.02.2017

Materialien zur Unterstützung für Frauen in Not

Am 8. März 2017 war Internationaler Frauentag! Anlässlich dazu hatten wir für Euch und Eure Gruppenarbeit Materialien erstellt. Dieses Jahr hatten wir vier Urgent Action mit je einer Einzelfalldarstellung und einer Petition aufbereitet, die Ihr immer noch bis zum jeweiligen Fristende dieser für Eure Unterschriftenaktionen nutzen könnt.

Weiterlesen...

21.02.2017

China: Drohende Haftstrafe für Falun Gong Praktizierende Chen Huixia

Chen Huixia, Anhängerin der spirituellen Bewegung Falun Gong, wurde wegen "Untergrabung der Gesetzesvollstreckung mithilfe eines Kult des Bösen" angeklagt. Seit dem 3. Juni 2016, dem Tag an dem sie festgenommen wurde, ist es Familienangehörigen nicht möglich sie zu besuchen. Unterstützen Sie Chen Huixia bis zum 04. April 2017 hier.

Weiterlesen...

17.02.2017

Vietnam: Die gewaltlose politische Gefangene Trần Thị Thúy befindet sich in Lebensgefahr!

Bei der gewaltlosen politischen Gefangenen Trần Thị Thúy wurde im April 2015 ein Gebärmuttertumor diagnostiziert. Sie erhält im Gefängnis jedoch keine angemessene medizinische Versorgung und kann sich nicht mehr alleine auf den Beinen halten. Sie befindet sich seit 2010 in Haft und befürchtet, aufgrund der schlechten Haftbedingungen im Gefängnis sterben zu müssen. Helfen Sie Trần Thị Thúy bis zum 31. März 2017 hier.

Weiterlesen...

Bald neue Flyer zum Thema FGM verfügbar!

In Kürze könnt Ihr aktualisierte Flyer zum Thema Weibliche Genitalverstümmelung bei unserer TheKo bestellen. Einsehbar ist er vorher schon hier auf unserer Homepage.

Weiterlesen...

Weiterhin Irland-Fyler bestellbar!

Mit unserer Kampagne gegen Irlands frauenverachtende Gesetzgebung im Bereich Schwangerschaftsabbruch haben wir schon viel erreicht. Die deutsche Sektion konnte dazu 2.165 Unterschriften sammeln. Weltweit haben sich über 139.000 Unterzeichner_innen mit den Frauen in Irland solidarisiert. Wer weiterhin zum Thema aktiv sein und die Öffentlichkeit informieren möchte, kann nach wie vor Flyer bei uns bestellen. Die Ansprechpartnerin dazu findet Ihr im AI-Intranet. Einen Blick auf den Flyer könnt Ihr schon hier auf unser Homepage erhalten.

Weiterlesen...

Ältere Beiträge finden Sie in unserem Archiv.