URGENT ACTION FÜR YULIA TSVETKOVA

Urgent Action und Solidaritätsaktion für Yulia Tsvetkova Am 14. Juni fand eine weitere Verhandlung in der Strafsache von Yulia Tsvetkova statt. Zur Erinnerung: Yulia Tsvekova wird...

URGENT ACTION FÜR YULIA TSVETKOVA

Urgent Action und Solidaritätsaktion für Yulia Tsvetkova Am 14. Juni fand eine weitere Verhandlung in der Strafsache von Yulia Tsvetkova statt. Zur Erinnerung: Yulia Tsvekova wird die Herstellung und Verbreitung von pornografischem Material vorgeworfen, weil sie ihre körperpositiven Zeichnungen des weiblichen Körpers im Internet hochgeladen hatte. Unsere Gruppe betreut diesen Einzelfall. Wie wir erwartet hatten, war es keine Weiterlesen

HAPPY BIRTHDAY, YULIA TSVETKOVA

Geburtstagswünsche als Zeichen unserer Solidarität Die russische Aktivistin und Künstlerin Yulia Tsvetkova wird strafrechtlich verfolgt und schikaniert, weil sie für die Rechte von Frauen und LGBTI eintritt. Seit dem 22. November 2019 steht sie wegen ihrer gezeichneten Frauenakte unter der unbegründeten Anschuldigung „Herstellung und Verbreitung von pornographischem Material“ unter Hausarrest. Bei einer Verurteilung drohen ihr Weiterlesen

USA: SCHÜTZT DAS RECHT AUF ABTREIBUNG

Die US-amerikanische Tageszeitung, Politico, hat am 3. Mai auf der Grundlage eines durchgesickerten Entwurfs berichtet, dass der Oberste Gerichtshof der Vereinigten Staaten dafür gestimmt hat, Roe v. Wade* in seiner Gesamtheit aufzuheben und das Recht auf Abtreibung in den Vereinigten Staaten zu beenden. Wenn der Oberste Gerichtshof Roe v. Wade* kippt, wird damit ein Grundrecht, das seit Weiterlesen

POSTKARTENAKTION FÜR GEFLÜCHTETE FRAUEN, MÄDCHEN UND LGBTIQ+ PERSONEN AUS VENEZUELA

In Kolumbien, Peru und Ecuador befinden sich seit der massiven Krise in Venezuela zahlreiche geflüchtete Menschen, die dort Schutz suchen. Von geschlechtsspezifischer Gewalt sind vor allem venezolanische Frauen*, Mädchen und LGBTIQ+-Personen betroffen, die nach der Flucht aus  ihrem Land, in dem massive Menschenrechtsverletzungen begangen werden,  internationalen Schutz suchen. Laut einem UNHCR-Bericht von 2019  sind venezolanische Frauen* aufgrund Weiterlesen

MENSTRUAL HYGIENE DAY

Aktion zum Menstrual Hygiene Day am 28. Mai 2022 “Let’s talk about menstruation” Für viele ist die Periode immer noch ein Tabu, und nicht nur im globalen Süden. Lasst uns den internationalen “Menstrual Hygiene Day” unterstützen, mit einer Kampagne zur Entstigmatisierung und einer Forderung, dass sanitäre Periodenartikel für alle zugänglich sein müssen und als lebensnotwendig anerkannt Weiterlesen

FRAUEN IN DER TÜRKEI: KEIN SCHUTZ VOR GEWALT (UPDATE)

Türkei: Frauen vor Gewalt schützen (Update) Schließung der Frauenorganisation “We Will Stop Femicides”   Macht mit! Jeder Brief zählt. Ein Musterbrief in Deutsch an den Gouverneur Ali Yerlikaya auf deutsch  und auf englisch   Mit Bestürzung haben wir erfahren, dass die gerichtliche Schließung der Frauenorganisation “We Will Stop Femicides” beantragt wurde. Ein Staatsanwalt in Istanbul habe das Verbot wegen Weiterlesen

USA: DAS RECHT AUF ABTREIBUNG SCHÜTZEN

  USA: Das Recht auf Abtreibung schützen – eine Aktion der Themenkoordinationsgruppe Menschenrechtsverletzungen an Frauen – Das Recht auf Abtreibung ist in den USA stark bedroht. Das jüngste texanische Abtreibungsverbot ist nun in Kraft getreten und verbietet eine Abtreibung bereits in der sechsten Schwangerschaftswoche, also oft bevor die Schwangerschaft bekannt ist. Dieses Verbot beinhaltet ein Selbstjustizprogramm, Weiterlesen

EL SALVADOR: SIE HÄTTEN NIE VERHAFTET WERDEN DÜRFEN

EL SALVADOR: Sie hätten nicht verhaftet werden dürfen. – Eine Aktion der Länderkoordinationsgruppe El Salvador – Das absolute Abtreibungsverbot in El Salvador gefährdet Leib und Leben von Frauen und Mädchen: – Frauen, die Fehlgeburten erleiden, werden beschuldigt, eine Abtreibung vorgenommen zu haben, und zu hohen Haftstrafen verurteilt; – Frauen, die selbst schwer krank sind, wird während der Weiterlesen

AFGHANISTAN: #OPENSCHOOLSFORGIRLS

AFGHANISTAN: #OpenSchoolsForGirls Am 8. März werden alle Sektionen, die Unterschriften ihrer Petition für die Rechte von Frauen und Mädchen in Afghanistan ihrer eigenen Regierung übergeben. Die deutsche Sektion hat sich über die englische Petition beteiligt. Wir möchten euch die Aktion #Open schools for girls für afghanische Mädchen in Erinnerung bringen. Diese Aktion startete am 24. Januar, am Weltbildungstag. Am Weiterlesen