SOMMERAKTION GEGEN FAMILIÄRE GEWALT

Die Münchner Amnesty MaF-Gruppe hat eine Postkarte entwickelt:

#STAYHOME ALS BRANDBESCHLEUNIGER
GEMEINSAM GEGEN HÄUSLICHE GEWALT

Wir finden den Flyer so gut und wichtig, dass wir ihn weiter verteilen möchten.

Die Münchner Gruppe wird die Postkarte in geeignet ausgesuchten Läden im Stadtgebiet auslegen. Diese Postkarten sollen die Öffentlichkeit für das Problem der Steigerung der häuslichen Gewalt während der Pandemie sensibilisieren und möglichst vielen Betroffenen helfen.
Ein Clou des Flyers ist nämlich, dass ein bundesweit gültiges „HILFETELFON„* für Ratsuchende angegeben wird:

Das Hilfetelefon „Gewalt gegen Frauen“ ist ein bundesweites Beratungsangebot für Frauen, die Gewalt erlebt haben oder noch erleben.

Unter der Nummer 08000 116 016 und via Online-Beratung werden Betroffene 365 Tage im Jahr, rund um die Uhr anonym und kostenfrei unterstützt.

 

Der Flyer wird in der Größe einer Postkarte (DIN A6) ausgedruckt und kann bei Dominique Renault (drenault@amnesty-frauen.de) bestellt werden.

Die beigefügten PDF-Dateien sind aber so formatiert, dass sie auch auf DIN A 5 denkbar wären.

Es stehen euch vier Dateien zur Verfügung, eine für die Online-Verbreitung und drei für den Druck.

Final_Postkarte_StayHome_GfF_HG_Online_20200627

Final_Postkarte_StayHome_GfF_HG_Druck_V3_20200627

Final_Postkarte_StayHome_GfF_HG_Druck_V2_20200627

Final_Postkarte_StayHome_GfF_HG_Druck_V1 _20200627

 

Ansprechpartnerin:

Amnesty-Gruppe für Frauenrechte München

frauenrechte@amnesty-muenchen.de